Trompeten- und Flügelhornunterricht - Musikverein Wannweil 1908 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Musikschule > Trompete, Flügel- und Tenorhorn
Trompeten- und Flügelhorn- und Tenorhornunterricht in der Musikschule des Musikverein Wannweil 1908 e.V.
Ihr wollt Trompete, Flügel- oder Tenorhorn spielen lernen? Kommt zu UNS, zumMusikverein, "bei uns wird sogar der Rabe zum Singvogel" und wir bieten das Komplettpaket:
  • Ausgezeichnete Lehrer für den wöchentlichen Einzelunterricht
  • Kostenfreie Leihinstrumente (so lange der Vorrat reicht)

Ab welchem Alter kann man mit dem Unterricht beginnen und was sind die Voraussetzungen:

Mit dem Unterricht kann man im Alter zwischen 8 und 9 Jahren beginnen. Wichtig ist das der Zahnwechsel der Frontzähne vollzogen ist. Eine feste Zahnspange ist aber kein Hindernis. Bei zierlichen Kindern kann man auf ein Cornet ausweichen, da es kleiner gebaut ist. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Wie oft sollte man üben um erfolgreich Trompete, Flügel- oder Tenorhorn zu lernen:

Man sollte täglich üben, aber es reichen täglich intensive 10 min. Länger ist natürlich besser. Wichtig ist aber, dass kontinuierlich geübt wird um den Lippenmuskel aufzubauen (Ansatz)

In unserem Verein profitieren die Schüler von Anfang an vom Vereinsleben:

  • Teilnahme am Jugendorchester sobald man einigermaßen spielfähig ist und so früh wie möglich, denn gemeinsam musizieren macht am meisten Spaß und motiviert zum Üben
  • Soziale Kontakte, Zugehörgkeit, Zusammenhalt
  • Wir legen größten Wert auf Respekt, Toleranz und Wertschätzung
  • Auftritte an Konzerten und Veranstaltungen
  • Ausgleich zum stressigen Schulaltag
  • Ausflüge







Ihr möchtet euch über die Trompete ein wenig genauer Informieren?
Dieses Video ist sehr kinderfreundlich und können wir empfehlen:
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü