Lehrerinterview Ivan Andrijevic - Musikverein Wannweil 1908 e.V.

Musikverein
Wannweil 1908 e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Musikschule > Klarinette und Saxophon
Ivan Andrijevic - Klarinetten- und Saxophonlehrerin beim Musikverein Wannweil 1908 e.V.
Lieblingsmusik: Wirklich jede
Lieblingsklarinettist/in: Sabine Meyer und Mate Bekavac
Lieblingsinstrument: Bassklarinette

Wie sind Sie zur Klarinette und zum Saxophon gekommen?
 
"Als ich 9 Jahre alt war, wollte ich gerne ein Instrument spielen lernen. Bei meiner Eintrittsprüfung zur Musikschule, entschied ich mich für Trompete und Gitarre, da ich bis dahin keine anderen Instrumente kennengelernt hatte. Meine Lehrerin hat mich zu einem Konzert von einem Klarinettist begleitet. Da habe ich mich in den Klang der Klarinette verliebt und sofort entschieden, dass ich dieses Instrument lernen möchte."

Was können Sie uns über Ihre musikalische Karriere bisher erzählen?
"Ich habe meinen Masterstudium in Klarinette in Zagreb, Kroatien, abgeschlossen. Ich habe mit mehreren Orchestern, als Solist und Orchestermusiker gespielt (z. b. Zadar Kammerorchester, Blasorchester der Kroatische Armee, Camerata Zagreb, Symphonieorchester der Zagreber Musikakademie)  und an mehreren internationalen Wettbewerben (z. b. Festival Clarinetissimo in Brügge, Belgien, Woodwind&Brass in Kroatien, Papandopulo in Zagreb) erfolgreich teilgenommen. Ich habe eine zweijährige Erfahrung als vollqualifizierte Lehrkraft für Klarinette, Saxofon und Schulmusikunterricht, ausserdem zwei Schuljahre pädagogische Praxis davor."

Was sollte ein Klarinettist oder Saxophonist mitbringen (Begabung, Kenntnisse, ...)
 
"Einfach nur Leidenschaft"

Ab welchem Alter kann man mit dem Unterricht beginnen?
 
"Ca. ab 9 (der Zahnwechsel der vorderen Schneidezähne sollte abgeschlossen sein)"

Wie oft sollte man üben um erfolgreich Klarinette oder Saxophon zu lernen?
 
"Wenn möglich, täglich."

Was können Sie uns über Ihren Unterricht erzählen?
 
"Bei mir bekommt jeder Schüler ein halbe Stunde Einzelunterricht pro Woche. Während des Unterrichts arbeiten wir an den Grundsätzen des Spielens und der Musiktheorie, Lernen neue Lieder und Stücke und arbeiten an den Orchesterstimmen vom aktuellen Programm des Musikvereins."

(Lehrerinterview vom 03.05.2020)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü